Aktivitäten für Kinder

  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia
  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia
  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia
  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia
  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia
  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia
  • Familienurlaub, Wandern in Südtirol, La Crusc, Alta Badia

Aktivitäten für Kinder

SummerPark La Crusc

Das sommerliche Abenteuerland für die ganze Familie

Der neue Park wartet für die ganze Familie mit zahlreichen spannenden und informativen Spielstationen auf.

Kinder können im neuen SummerPark La Crusc auf eine besondere Erlebnisreise gehen. Die Stationen sind durch einen Rundweg miteinander verbunden, viele Neuheiten und Unterhaltungsmöglichkeiten erwarten die jüngeren, aber natürlich auch älteren Besucher – so geht es etwa zum Goldwaschen, in eine Drachenhöhle oder auch zum Murmeltierkampf.

Mehr Infos zum SummerPark.

Der Themenwanderweg „Auf den Spuren der Wildtiere“

Der Lehrpfad „Auf den Spuren der Wildtiere“ führt – ausgehend von der Hütte „Lee“ – auf dem Weg Nr. 7A fast durchwegs eben durch den Wald bis zum nur 400 Meter entfernten Bergsee Lè (ladinisch „Lech dla Le“).

Am Weg zum See können Sie Skulpturen bekannter Tiere wie Adler, Eulen oder Bären entdecken, die von einem heimischen Künstler aus Lärchen- oder Kieferholz geschnitzt wurden.

  • Stempel-Sammel-Spiel für Kinder

Kinder können beim Aufsichtspersonal des Sesselliftes Santa Croce oder bei der Lee Hütte kostenlos eine Spielkarte mit einer Stempelsammlung abholen. Entlang des Themenweges befinden sich neben den Holzskulpturen die dazugehörigen Stempel. Nachdem sie alle Stempel gesammelt haben, erhalten die Kinder beim Personal des Liftes Santa Croce oder bei der Lee Hütte ein Geschenk als Erinnerung.

  • Schatzsuche für Jugendliche

Neben dem Stempelspiel gibt es entlang des Themenwanderweges auch eine Schatzsuche, die ein kleines Abenteuer verspricht. Am Ende bekommen alle erfolgreichen Schatzsucher einen kleinen Preis.

Der Themenwanderweg ist auch für Kinderwägen geeignet.

Die Schneehöhle

Die Schneehöhle befindet sich unterhalb von der Zehnerspitze (Piza dales Diesc) und ist, ausgehend von der Kirche Hl. Kreuz, in ca 45 Gehminuten auf dem leichten und sehr panoramischen Weg Nr. 15/B erreichbar.

Es handelt sich dabei um eine natürliche Grotte, welche sich im Frühjahr durch das Schneeschmelzen formt. Die Grotte kann sich auch bis zur nächsten Winterperiode bewahren. Es kann auch passieren, daß wenn im Winter wenig Schnee fällt, sich die Grotte gar nicht bildet.

Es wird empfohlen, die Wanderung durch die atemberaubenden Armentara Wiesen fortzusetzen, welche wegen der alpinen Blumenpracht bekannt sind; anschließend erfolgt die Rückkehr ins Dorf Badia oder La Val.

Mini Zoo

Im kleinen Streichel-Zoo, am Rande vom SummerPark La Crusc, können die Kinder interessante Tiere beobachten, etwa wie Esel, Alpakas, Kaninchen, Zwergziegen. Die Kinder werden beim Füttern der Tiere staunend zuschauen können.

Spielplätze bei den Hütten

In Heilig Kreuz / La Crusc gibt es viele wunderschöne, typisch ladinische Hütten. Zwei davon haben für Kinder besonders viel zu bieten.

  • Die Lee Hütte bietet interessante Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder, wie zum Beispiel einen großen Spielplatz mit Hüpfburg, Riesenrutsche, verschieden Schaukeln und Tiere zum Anstreichen. Neu: Mini Disk Golf – nette Zwerge werden dich durch den Wald begleiten und du sollst alle Behälter treffen!

 

  • Auch die Nagler Hütte bietet einen netten Kinderspielplatz mit Riesen-Trampolin, Sandkasten, Kleinwägen und Schaukelfiguren.