Events

Dieses Jahr bietet die Skiregion Alta Badia ein reduziertes Unterhaltungsprogramm, mit dem Ziel, die Gesundheit der Gäste zu garantieren. Unsere Gäste werden die Veranstaltungen schätzen, welche mit Sorgfalt und bis ins kleinste Detail organisiert werden. Danke für Ihr Verständnis.

Das winterliche Wunder der Armentara Wiesen

Leichte geführte Wanderung durch die wunderschönen Armentara Wiesen. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze): Tel. 0471 839695, Email badia@altabadia.org

Wegverlauf: Badia – La Crusc/Heiligkreuz (mit dem Sessellift, gegen Gebühr) – Armentara Wiesen – Valgiarëi – Badia
Schwierigkeit: leicht
Treffpunkt: 10:15 Uhr Tourismusbüro Badia
Rückkehr: ca. 16:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑ 205 m ca. ↓ 721 m ca.
Gehzeit: ca. 3 Stunden
Mittagessen: Ütia Ranch da André (gegen Gebühr)
Bekleidung: Winterbekleidung, Berg- oder Trekkingschuhe, Wanderstöcke
Preis: € 15,00 | Kinder von 5 bis 12 Jahren € 8,00 | bis 4 Jahre kostenlos
Die angegebenen Preise gelten für Gäste aus Mitgliedsbetrieben der Tourismusvereine Alta Badia.

Jeden Dienstag vom 10.12.2019 bis 07.04.2020 – 10:15 Uhr, Ortschaft Badia

Silvesterfackelzug

Fackelzug für Gäste gemeinsam mit den Skilehrern der Skischule Badia (von 16:45 bis 17:15 Uhr Beförderung der Teilnehmer mit dem Sessellift La Crusc 1). Die Schiabfahrt erfolgt um ca. 17,45 Uhr.

Vormerkungen und Informationen bei der Schi & Snowboardschule Badia – tel. 0471 839648.

Info: Heuer müssen die Teilnehmer leider auf die Verkostung von Glücklinsen, Glühwein und Tee verzichten, mit dem Ziel, die Gesundheit der Gäste zu garantieren. Wir danken fürs Verständnis.

31.12.2020, Ortschaft Badia, Schipiste La Crusc 1

Kunst auf der Piste – Wettbewerb von Schneeskulpturen

Wettbewerb und Austellung von Schneeskulpturen bei den Hütten im Skigebiet Heilig Kreuz. Die Studenten der Landesberufsschule für das Kunsthandwerk St. Ulrich schaffen verschiedene Schneeskulpturen.

Informationen in den Tourismusbüros.

13.01. – 15.01.2020

Geführte Fat Bike Tour

Eine ganz besondere Erfahrung erlebt man beim Fahrradfahren im Winter in Begleitung der dynamischen Bike Guides von Dolomite Biking. Die vom Schnee bedeckten Gebiete um Santa Croce/Heiligkreuz bieten eine einzigartige Kulisse um sich auf den sicheren Fat Bike Wegen auszutoben und ein unvergessliches Erlebnis mit nach Hause zu nehmen. Informationen und Anmeldung: Schischule Badia, Tel. 0471 839648.

Wegverlauf: Badia – La Crusc/Heiligkreuz (mit den Liften, gegen Gebühr) – Armentarawiesen – Badia
Schwierigkeit: mittel (Erfahrung mit dem Fahrrad ist notwendig)
Treffpunkt und Rückkehr: wird gemeinsam mit dem Begleiter bestimmt
Bekleidung: Winterbekleidung, Berg- oder Trekkingschuhe, Helm (Skihelm oder ausleihen)
Preis: € 88,00 (Halbtagestour, mit Bike-Verleih vom Schiverleih Skiland inbegriffen)
Die angegebenen Preise können ändern, wenn andere Routen bestimmt werden.

Vormerkungen und Informationen: Tel. 0471 839648, Email info@scuolascibadia.it

Termine: jeden Tag, in Absprache mit den Bike-Guides

Kids Ski Show

Fackelzug für Kinder, acrobatic Show der jungen Pyrates Freestyle Alta Badia, Vorführungen des Ski Clubs Ladinia und der Telemarktechnik. Die Kinder, die am Fackelzug teilnehmen wollen, müssen Parallelski auf roter Piste laufen können.

Organisation und Informationen bei der Schi- & Snowboardschule Badia – tel. 0471 839648

19.02.2020, 18,00 Uhr, Ortschaft Badia, Schipiste Santa Croce

Fasching auf der Piste

 

Freude und Spaß beim Skifahren auf der Suche nach meiner Faschingsmaske. Kleine Überraschung und viele Fotos bei den verschiedenen Photopoints.

Die Teilnehmer können sich an die angegebenen Stationen wenden, ein Stück Maske abholen und zum Schluß wird eine nette Maske entstehen. Was wird die Maske abbilden? Überraschung…

Nähere Details finden Sie in den Tourismusbüros von Alta Badia.

23.02.2020, von 10,00 bis 15,30 Uhr, Badia/La Crusc, Piz La Ila, Piz Sorega, Boé

Carnival Cup – Faschingssonntag

Maskenrennen mit Skiern oder anderen eigenartigen Schlittenvehikeln; Unterhaltung mit DJ Musik . Sie können kostenlos Krapfen mit Glühwein oder Apfelglühmix kosten. Spaß für große und kleine Teilnehmer und Zuschauer.

Einschreibungen und Informationen bei der Schi- & Snowboardschule Badia – tel. 0471 839648

14.02.2021, 14,00 Uhr, Ortschaft Badia, Schipiste La Crusc 1 – Talstation

Roda dles saus – Genusswoche

Die Berghütten der Skitour La Crusc bieten die alten und traditionellen Gerichte der ladinischen Kultur an. Die wertvollen Rezepte wurden von Generation zu Generation weitergereicht, sie basieren auf einfache Zutaten und kennzeichnen sich durch den authentischen Geschmack. Eine Woche im Zeichen der Genüsse aus der ladinischen Tradition, musikalisch begleitet. Das Programm ist in den Tourismusbüros erhältlich.

Jede teilnehmenden Hütten werden ladinische Gerichte, eigens für die Genusswoche anbieten:

  • Hütte Lee, bei Stefan
  • Hütte L‘ Tamá, bei Christof
  • Hütte Nagler, bei Giusy und Robert
  • Hütte Florian, bei Flör

14.03. – 21.03.2021, Skitour La Crusc, Badia – La Villa

Sommerlier auf den Schipisten

Ein Nachmittag auf den Skiern von Hütte zu Hütte in Begleitung eines Sommelier- und einem Skiexperten. In den Hütten findet eine Weinverkostung mit Beschreibung der Eigenschaften der besten Südtiroler Weine statt, in Zusammenarbeit mit dem Weinkonsortium und der Sommeliervereinigung Südtirol. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

Preis: € 28,00 – ohne Skipass

Die angegebenen Preise sind den Gästen der Mitgliedsbetriebe vorbehalten. Treffpunkt in La Villa an der Talstation des Sesselliftes Doninz, um 13,30 Uhr.

25.01. und 15.03.2018

„Gran cufada“ – Traditioneller Ostereier-Wettkampf

Jeder Teilnehmer bekommt ein Ei mit dem er im Wettkampf gegen andere Teilnehmer so viele Eier wie möglich zerbrechen soll, ohne jedoch das eigene zu brechen. Wer den wiederstandfähigeren Ei besitz, gewinnt einen schönen Preis.

02.04.2018 – ore 12:00 Ütia Lee


Mitteilung: aufgrund der aktuellen ausserordentlichen Situation, hervorgerufen durch den Covid-19, mit dem Ziel, die Gesundheit und Sicherheit der Gäste zu garantieren, kann es vorkommen, dass bei den Veranstaltungen Änderungen vorzunehmen sind. Wir raten daher, sich immer bei den Tourismusbüros von Alta Badia zu informieren.

Danke für Ihr Verständnis.